Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kleingärtnervereins Kiel e.V. von 1897

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte über unseren Verein,

sowie jede Menge Informationen Rund um das Thema "Kleingarten". 

Natürlich finden Sie hier auch die Lagepläne unserer 54 Anlagen.

Wer auf der Suche nach einer Kleingartenparzelle

ist, findet auch eine Liste mit freien Gärten.

 

 

 

 

Ab sofort findet Ihr uns auch bei Facebook!

Aktuell

Einladung zu den Anlagenversammlungen

 

Gartenanlagen

„Büll´sche Koppel“, „Fischteichkoppel“, „Kollhorst“, „Repenningskoppel“ und „Witthöftkoppel“

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

wir laden Sie herzlich zur Anlagenversammlung am

Dienstag, den 14. November 2017 um 17:00 Uhr

in unser Vereinsheim am Kronshagener Weg 97, 24116 Kiel ein.

 

Tagesordnung:

  1. ) Begrüßung und Anwesenheitsfeststellung
  2. ) Erklärung der Aufgaben des Anlagenvertreters und des Wasserwartes
  3. ) Wahl von  Anlagenvertretern für 4 Jahre
  4. ) Wahl von Wasserwarten
  5. ) Anträge
  6. ) Beschluss: Gemeinschaftsarbeit (Stunden, Strafzahlung, notwendige Arbeiten)
  7. )  Sonstiges

 

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 2 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kleingärtnerverein Kiel e.V. von 1897

               Der Vorstand

 

Einladung zu den Anlagenversammlungen

 

Gartenanlagen

„Am Elendsredder“, „Forstbaumschule“, „Gelände Jelinek“, „Kieler Hof“, „Ströh´sche Koppel“ und „Teichhörn“

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

wir laden Sie herzlich zur Anlagenversammlung am

Dienstag, den 21. November 2017 um 17:00 Uhr

in unser Vereinsheim am Kronshagener Weg 97, 24116 Kiel ein.

 

Tagesordnung:

  1. ) Begrüßung und Anwesenheitsfeststellung
  2. ) Erklärung der Aufgaben des Anlagenvertreters und des Wasserwartes
  3. ) Wahl von  Anlagenvertretern für 4 Jahre
  4. ) Wahl von Wasserwarten
  5. ) Anträge
  6. ) Beschluss: Gemeinschaftsarbeit (Stunden, Strafzahlung, notwendige Arbeiten)
  7. )  Sonstiges

 

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 2 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kleingärtnerverein Kiel e.V. von 1897

               Der Vorstand

 

Einladung zu den Anlagenversammlungen

 

Gartenanlagen

„Baublock Gellertstraße“, „Kainrade-Bahr“, „Klein Kielstein“, „Mittelste Koppel“  und „Wulfsbrook“

 

Liebe Gartenfreundinnen, liebe Gartenfreunde,

wir laden Sie herzlich zur Anlagenversammlung am

Dienstag, den 28. November 2017 um 17:00 Uhr

in unser Vereinsheim am Kronshagener Weg 97, 24116 Kiel ein.

 

Tagesordnung:

  1. ) Begrüßung und Anwesenheitsfeststellung
  2. ) Erklärung der Aufgaben des Anlagenvertreters und des Wasserwartes
  3. ) Wahl von  Anlagenvertretern für 4 Jahre
  4. ) Wahl von Wasserwarten
  5. ) Anträge
  6. ) Beschluss: Gemeinschaftsarbeit (Stunden, Strafzahlung, notwendige Arbeiten)
  7. )  Sonstiges

 

Anträge zur Tagesordnung müssen spätestens 2 Tage vor der Versammlung schriftlich beim Vorstand eingereicht werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kleingärtnerverein Kiel e.V. von 1897

               Der Vorstand

 

Pachterhöhung ab 2018!

 

Wie uns vom Kreisverband Kiel mitgeteilt wurde, steigt der Pachtzins ab 01.Januar 2018 von zur Zeit 13 Cent/m² auf 21 Cent/m². Dieses wurde auf der außerordentlichen Jahresmitgliederversammlung am 28. September 2017 veröffentlicht.

 

Daher bitten jetzt schon alle Pächterinnen und Pächter, die Jahresrechnung für 2018 abzuwarten.

 

 

Vereinsnachrichten Oktober 2017

 

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

das Gartenjahr 2017 geht langsam vorbei und die meisten Kleingärtner sind eifrig dabei, Ihre Parzellen winterfest zu machen.  Ab dem 01. Oktober dürfen wieder Sträucher und Hecken zurückgeschnitten werden.  Bedenken Sie bitte, dass vor der Fällung jeglicher geschützter Bäume in den Parzellen ein Antrag auf Fällung beim Umweltschutzamt der Stadt Kiel zu stellen ist. Das Formular erhalten Sie bei uns auf der Geschäftsstelle. 

 

Gemeinschaftsarbeit

Im Oktober findet für alle Pächter in allen Anlagen eine große Gemeinschaftsarbeitsaktion statt. Am 07.10.2017 und 14.10.2017 ab 11:00 Uhr sollen sämtliche Hecken auf 1,20m gekürzt werden. Die Gemeinschaftsarbeit ist für alle Pächterinnen und Pächter Pflicht. Beachten Sie dazu die jeweiligen Aushänge in den Schaukästen.

 

Brennzeit

Ab dem 16. Oktober 2017 darf werktags getrockneter Baum- und Strauchschnitt im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben in den Parzellen verbrannt werden. Das Verbrennen aller anderen Materialien ist verboten und führt zu einer Anzeige. Das Verbrennen an Sonn- und Feiertagen ist untersagt.

 

Apfelbörse 2017

 

 Auch dieses Jahr gibt es am 7.10. von 11-14 Uhr wieder die Möglichkeit,  auf dem Europaplatz an der Holstenstraße seine Äpfel bestimmen zu lassen.  Zudem alte Sorten probieren,  Apfelsaft pressen, Apfelausstellung sowie  Apfelsaft von AKOWIA. Eine Veranstaltung von BUND-Kreisgruppe Kiel und

 AKOWIA sowie Kollhorst.

 

Schließungszeit

Unsere Geschäftsstelle bleibt in den Herbstferien vom 16. bis einschließlich 01. November 2017 geschlossen.

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Herbstzeit.

 

 

Freie Gärten

 

Die Liste mit den freien Parzellen wird ständig aktualisiert. 

 

 

 

 

 

Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel

 

Unter dem Arbeitstitel "Kleingärten mit Zukunft" startet jetzt das Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel. In den kommenden Wochen finden in vielen Kieler Vereinen sogenannte Gartentischgespräche statt. Auch sämtliche Anlagen und Parzellen unseres Vereins werden erfasst und bewertet.  Zu jeder Gartenanlage gibt es auch spezielle Fragenbögen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Kiel: hier

 

 

Der neue Generalpachtvertrag samt Gartenordnung steht zur Verfügung

 

Unter dem Punkt Generalpachtvertrag haben wir den seit 01.01.2014 gültigen Generalpachtvertrag zwischen der Stadt Kiel und dem Kreisverband Kiel online gestellt.

 

Die Gartenordnung samt der Anlagen 1-3 ist für alle Pächterinnen und Pächter bindend.