Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kleingärtnervereins Kiel e.V. von 1897

 

Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenswerte über unseren Verein.

Natürlich finden Sie hier auch die Lagepläne unserer 54 Anlagen.

Wer auf der Suche nach einer Kleingartenparzelle

ist, findet auch eine Liste mit freien Gärten.

 

 

 

 

Ihr findet uns auch bei Facebook!

Aktuell

Schließung der Geschäftsstelle für den Publikumsverkehr


Ab sofort bleibt unsere Geschäftsstelle auf Grund der aktuellen COVID19-Lage geschlossen.


Für die Herausgabe von Pachtverträgen und Umschreibungen werden dienstags und donnerstags individuelle Termine vereinbart. Die Kontaktdaten sind zu hinterlegen und ein Mund- und Nasenschutz ist zu tragen.

 

Termine können per Email unter geschaeftstelle@kgv-kiel1897.de  oder 0178/2312414 (Nachricht per Whatsapp) vereinbart werden.


Das Betreten der Geschäftstelle und des Vereinsgeländes ist ohne Termin nicht mehr gestattet.

 

 

25.11.2020  Achtung!

Einbrüche in der Kleingartenanlage "Dibbernkoppel"

 

Liebe Gartenfreunde,

in der Anlage "Dibbernkoppel" wurden in den letzten Tagen mehrere Parzellen aufgebrochen.  Bitte kontrolliert Eure Parzellen.

 

 

 
 
Absage der Gemeinschaftsarbeit
 
Auf Grund der aktuellen COVID19-Situation hat der Vorstand entschieden, die für den 24. Oktober angesetzte Gemeinschaftsarbeit abzusagen. Die Jahreshauptversammlung hat zudem beschlossen, dass in diesem Jahr keine Strafzahlung erhoben wird.
 
Es darf am Samstag unter Einhaltung der Hygienevorschriften natürlich auf freiwilliger Basis in den Anlagen gearbeitet werden.

 

 

 

 

Abstellen des Wassers

 

In den meisten Anlagen wurde am 24. Oktober 2020 das Wasser abgestellt.

Für folgende Anlagen gibts es abweichende Termine:

 

Brunsrade 1-6, Köppken-Koppel, Repenningskoppel, Fischteichkoppel, Witthöftkoppel und Wittland-Kollhorst:  31. Oktober 2020

 

Dubenhorst: 07. November

 

 

 

Jahreshauptversammlung am 4. September 2020

 

Am Freitag fand die diesjährige Jahreshauptversammlung (Delegiertenversammlung) statt. Auf Grund der COVID-19-Pandemie konnte die Versammlung nicht wie geplant im April stattfinden.

 

folgende Wahlen fanden statt:

Stellvertretende Vorsitzende:

Rita Jönck (neu)

 

Beisitzer im erweiterten Vorstand: 

1.) Thorsten Jahns (Wiederwahl)

2.) Hadi Sadeghi (Wiederwahl)

3.) Volker Leiß (Wiederwahl)

4.) Kerstin Wendelberger (neu)

5.) Erika Naujoks (neu)

6.) Carsten Grun (neu)

 

Revisoren:

1.) Petra Gottwald (2. Amtszeit)

2.) Björn Lassen (neu)

 

folgende Beschlüsse wurden getroffen:

1.) Neufassung der Satzung (bei einer Gegenstimme beschlossen)

2.) Erhöhung des Sitzungsgeldes von 7,00 € auf 10,00 € ab 2021 (bei 7 Gegenstimmen beschlossen)

3.) 60,00 € Mitgliedsbeitrag: ab 2021 -> 40,00 € Mitgliedsbeitrag (ideeller Bereich), 20,00 € Umlage (Vermögensverwaltung)

4.) Öffnungszeiten ab sofort: dienstags und donnerstags 11-14 Uhr plus individuelle Terminvergabe

 

Für 2019 wurde der Vorstand einstimmig entlastet, der Jahresabschluss 2019 wurde einstimmig verabschiedet und der Haushaltsvoranschlag 2020 wurde einstimmig angenommen.

 

 

 

 

Freie Gärten

 

Die Liste mit den freien Parzellen wurde am 05. September 2020 aktualisiert.

 

Freie Gärten

 

 

 

 

 

 

Zeig mir deinen Garten!

 

 

Im Rahmen meiner Abschlussarbeit im Fach Freie Kunst beschäftige ich mich mit Kleingärten und suche Menschen die bereit sind, sich und ihren Garten von mir portraitieren zu lassen.

 

Bestandteil des Portraits können Fotos, Anekdoten, Geschichten, Kenntnisse zum Gärtnern, Rezepte oder Tipps beinhalten, das entscheidest du!

 

Als passionierter Kleingärtner sammele ich die Informationen und präsentiere sie im Rahmen meiner Abschlussprüfung gebündelt in einem Buch.

 

Wenn du Lust hast dich und deinen Garten portraitieren zu lassen und dem Kleingärtnerwesen zu mehr Popularität zu verhelfen, melde dich bei mir unter:

 

0176 30 75 13 09

 

oder schreib mir eine Mail:

 

maxgriesche@gmail.com

 

 

 

 

Hinweis zum Heckenpflegeschnitt

 

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde,

 

mit der neuen Gartenordnung der Stadt Kiel haben sich auch die Vorgaben zum Heckenpflegeschnitt geändert.

 

Der  Pflegeschnitt ist ganzjährig zulässig, solange keine Vögel in der Hecke brüten.

 

Nach § 39 Abs.5 Nummer 2 des Bundesnaturschutzgesetzes sind schonende Form- und Pflegeschnitte an Hecken und anderem Gehölz zur Beseitigung des Zuwachses innerhalb der Brutschutzzeit bzw. zwischen dem 01.03.und dem 30.09. zulässig.

 

Die maximale Höhe der Außenhecke beträgt 1,20m.

 

 

 

 

Hinweise für das Gartenjahr 2020

 

Gemeinschaftsarbeit:

Die Termine für die diesjährige Gemeinschaftsarbeit sind wie folgt festgelegt worden:

 

 

Samstag, der 24. Oktober 2020

 

 

An- und Abstellen des Wassers:

Anstellen des Wassers: Am Samstag, den 04. April 2020

Abstellen des Wassers: Am Samstag, den 24. Oktober 2020

Das Anstellen des Wassers und eventuelle Reparaturen an der Leitung erfolgen in Gemeinschaft und werden durch die Anlagenvertreter organisiert. Wir weisen nochmals daraufhin, dass der Verein nicht verpflichtet ist, Wasser in die einzelnen Parzellen zu liefern.

 

Brennzeiten:

Zwischen dem 15. Oktober und 15. März eines Jahres dürfen getrockneter Baum- und Strauchschnitt werktags verbrannt werden. Die gesetzlichen Bestimmungen sind dabei zu beachten.

 

Mittagspause:

Zwischen dem 01. Mai und 30. September gilt die Mittagspause werktags von 13-15 Uhr. An sonn- und Feiertagen ist jegliche Lärmbelästigung untersagt.

 

 

Schließung der Geschäftsstelle:

Winterpause: bis zum 13. Januar

Osterferien: 31. März bis zum 16. April

Himmelfahrt: 21. Mai

Sommerferien: 30. Juni bis zum 06. August

Herbstferien: 06. bis zum 15. Oktober

Winterpause: ab dem 17. Dezember

 

 

Gebührenordnung:

Mitgliedsbeitrag: 60,00 €

Pacht: 21 Cent/m²

Wassergeldvorauszahlung: 32,00 €

Ablesung/Wartung Hauptwasserschacht: 3,00 €

Württembergische Laubenversicherung: ab 35,00 € für neue Mitglieder

KVD Laubenversicherung: ab 30,00 € für bestehende Verträge

Aufnahmegebühr: 50,00 €

Umschreibegebühr: 50,00 €

Rücklastschriftgebühr: 7,00 €

Mahngebühr: 5,00 €

Abo Zeitschrift „Gartenfreund“: 12,00 €

Kaution für Neupächter: 150,00 €

Antrag Pool, Teich: 10,00 € plus extra Wassergeld 

Bauantrag für Gewächshaus: 10,00 €

Bauantrag für eine Laube: 25,00 € (an den Kreisverband)

 

 

 

 

 

Wir haben neben dem KVD einen weiteren Versicherungspartner in Bezug auf die Laubenversicherung !

 

Dieses ist die              

Württembergische Versicherung

Generalagentur Joachim Heinrich

Hauptstr. 11, 24626 Groß Kummerfeld

                                   Tel.: 04393/972601 o. E-Mail: joachim.heinrich@wuerttembergische.de

 

Gerne können Sie sich bei allen Versicherungsfragen vertrauensvoll an die Agentur wenden.

 

_________________________________________________

 

 

Merkblatt
Merkblatt Kleingärten Kiel e. V..pdf
PDF-Dokument [33.2 KB]
Anmeldeformular
Anmeldeformular Kleingarten Kiel e. V..x[...]
Microsoft Excel-Dokument [50.1 KB]

Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel

 

Unter dem Arbeitstitel "Kleingärten mit Zukunft" startet jetzt das Kleingartenentwicklungskonzept der Stadt Kiel. In den kommenden Wochen finden in vielen Kieler Vereinen sogenannte Gartentischgespräche statt. Auch sämtliche Anlagen und Parzellen unseres Vereins werden erfasst und bewertet.  Zu jeder Gartenanlage gibt es auch spezielle Fragenbögen.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Stadt Kiel: hier

 

 

Der neue Generalpachtvertrag samt Gartenordnung steht zur Verfügung

 

Unter dem Punkt Generalpachtvertrag haben wir den seit 01.01.2014 gültigen Generalpachtvertrag zwischen der Stadt Kiel und dem Kreisverband Kiel online gestellt.

 

Die Gartenordnung samt der Anlagen 1-3 ist für alle Pächterinnen und Pächter bindend.